Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2021

Erasmus+ Projekt Tagewerk 21

Sonntag, 26. September , Uhrzeit: 08:00 - Sonntag, 24. Oktober , Uhrzeit: 17:00
Orthodoxe Akademie Kretas, Kissamos/Kolympari
Kolympari, Kreta 73006 Griechenland
Google Karte anzeigen
€200

In der Zeit vom 24.09.2021 bis zum 25.10.2021 finden in diesem Jahr Flow 1 und Flow 2 des Auslandspraktikums für Gärnter, Helfer im Gartenbau, Tischler und Kaufleute für Büromanagement in Zusammenarbeit mit der Orthodoxen Akademie Kretas (www.oac.gr/en) statt. Die Erasmus+ Arbeitsgemeinschaft Kreta besteht als Konsortium aus den Berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz unter Federführung der DLR Oppenheim, dem Euro-BBW Bitburg/Rheinland-Pfalz, dem Landesverband GALA-Bau Rheinland-Pfalz und Saarland, dem Landesverband GALA-Bau NRW, dem LAK Berufsnot, kargah e.V. und der Ezidischen Akademie und ist…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Notos 21 – Job Shadowing Rund um den GALA-Bau auf Kreta

Mittwoch, 6. Oktober , Uhrzeit: 20:00 - Mittwoch, 13. Oktober , Uhrzeit: 08:00
Orthodoxe Akademie Kretas, Kissamos/Kolympari
Kolympari, Kreta 73006 Griechenland
Google Karte anzeigen

Wie funktioniert Berufsausbildung in Griechenland ? Vom 06.10.21 bis 13.10.21 in der Orthodoxen Akademie Kretas in Kolympari (http://www.oac.gr/en) Ziel der Studienreise ? Wie funktioniert Berufsausbildung rund um den GALA-Bau in Griechenland ? Kreative Möglichkeiten der Natursteinverwendung. Kennenlernen regionaler kretischer Ausbildungs- und Arbeitsmethoden Herstellung sakraler Gestaltungsmotive durch Kieselsteinmosaiken Anwendung von Fremdsprachenkenntnissen in Englisch und Griechisch Erweiterung und Anwendung von Fremdsprachenkenntnissen in Englisch und Griechisch Arbeiten unter anderen klimatischen Bedingungen Kennenlernen regionaltypischer Ausbildungs- und Arbeitsplätze Der europäische Bildungsraum und Lebenslanges Lernen Zusammenarbeit…

Erfahren Sie mehr »

„Get Aktiv“ auf ZOOM, Vertiefungsmodul 2.1: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft

Montag, 25. Oktober , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Interreligiöse Führung durch verschiedene religiöse Häuser im Standort mit anschließender Auswertung und Reflexion in der Gruppe  Kennenlernen anderer Religionen  Wie kann ein friedliches Zusammenleben ermöglicht werden ?  Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Mit diesem Modul soll erreicht werden, dass die TeilnehmerInnen lernen offener und lockerer mit der oft sensiblen und persönlichen Thematik Glauben und Leben in einer interkulturellen Gesellschaft umzugehen. Es soll erlernt werden, dass…

Erfahren Sie mehr »

„Get Aktiv“ auf ZOOM, Vertiefungsmodul 2.2: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft

Dienstag, 26. Oktober , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Interreligiöse Führung durch verschiedene religiöse Häuser im Standort mit anschließender Auswertung und Reflexion in der Gruppe  Kennenlernen anderer Religionen  Wie kann ein friedliches Zusammenleben ermöglicht werden ?  Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Mit diesem Modul soll erreicht werden, dass die TeilnehmerInnen lernen offener und lockerer mit der oft sensiblen und persönlichen Thematik Glauben und Leben in einer interkulturellen Gesellschaft umzugehen. Es soll erlernt werden, dass…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 3.1: Das Prinzip der Gleichheit der Geschlechter

Mittwoch, 10. November , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Wie kann Demokratie im Alltag sichtbar gemacht werden? Geschlechtergerechtigkeit von Mann und Frau Die Rolle der Frau im Wandel Wandel der klassischen Familienformen Genderspezifische Diskriminierung Geschlechterspezifische Machtverhältnisse Ziel: Dieses Modul sensibilisiert die Teilnehmenden interkulturell zum Thema Geschlechtergleichstellung.

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 3.2: Das Prinzip der Gleichheit der Geschlechter

Donnerstag, 11. November , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Wie kann Demokratie im Alltag sichtbar gemacht werden? Geschlechtergerechtigkeit von Mann und Frau Die Rolle der Frau im Wandel Wandel der klassischen Familienformen Genderspezifische Diskriminierung Geschlechterspezifische Machtverhältnisse Ziel: Dieses Modul sensibilisiert die Teilnehmenden interkulturell zum Thema Geschlechtergleichstellung.

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 1.1: Ich und die neue Gesellschaft

Sonntag, 5. Dezember , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und behandelt: Mitgebrachte Bilder über Deutschland und das Erlebte. Was hat sich bestätigt, was hat sich revidiert? Eine individuell-biographische Reflexion Allgemeine Fakten zur Lebensweise in Deutschland z.B. soziodemografische Zusammensetzung der Bevölkerung Bewusstmachung und Strategien zum Umgang mit Vorurteilen Perspektivwechsel und Entwicklung von Respekt den anderen gegenüber Das Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Umgang mit Vorurteilen zu sensibilisieren und anhand einer biographischen Reflexion Hilfestellung für die Orientierung in Deutschland…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 1.2: Ich und die neue Gesellschaft

Montag, 6. Dezember , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Aufgrund der Coronabeschränkungen findet dieses Modul als ZOOM-Veranstaltung statt. In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und behandelt: Mitgebrachte Bilder über Deutschland und das Erlebte. Was hat sich bestätigt, was hat sich revidiert? Eine individuell-biographische Reflexion Allgemeine Fakten zur Lebensweise in Deutschland z.B. soziodemografische Zusammensetzung der Bevölkerung Bewusstmachung und Strategien zum Umgang mit Vorurteilen Perspektivwechsel und Entwicklung von Respekt den anderen gegenüber Das Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Umgang mit Vorurteilen zu sensibilisieren und anhand…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren