Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2021

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 1.2: Ich und die neue Gesellschaft

Sonntag, 14. März , Uhrzeit: 18:00 - 21:15
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

ufgrund der Coronabeschränkungen findet dieses Modul als ZOOM-Veranstaltung statt. In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und behandelt: Mitgebrachte Bilder über Deutschland und das Erlebte. Was hat sich bestätigt, was hat sich revidiert? Eine individuell-biographische Reflexion Allgemeine Fakten zur Lebensweise in Deutschland z.B. soziodemografische Zusammensetzung der Bevölkerung Bewusstmachung und Strategien zum Umgang mit Vorurteilen Perspektivwechsel und Entwicklung von Respekt den anderen gegenüber Das Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Umgang mit Vorurteilen zu sensibilisieren und anhand…

Erfahren Sie mehr »

„Get Aktiv“ auf ZOOM, Vertiefungsmodul 2.1: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft

Samstag, 20. März , Uhrzeit: 14:45 - 18:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos – Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Interreligiöse Führung durch verschiedene religiöse Häuser im Standort mit anschließender Auswertung und Reflexion in der Gruppe  Kennenlernen anderer Religionen  Wie kann ein friedliches Zusammenleben ermöglicht werden ?  Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Mit diesem Modul soll erreicht werden, dass die TeilnehmerInnen lernen offener und lockerer mit der oft sensiblen und persönlichen Thematik Glauben und Leben in einer interkulturellen Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 2.1: Das deutsche Grundgesetz und Menschenrechte in der alltäglichen Praxis

Samstag, 20. März , Uhrzeit: 18:00 - Sonntag, 21. März , Uhrzeit: 21:15
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos – Nur mit Anmeldebestätigung info@ezidak.de In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und thematisiert: Das deutsche Grundgesetz und die damit einhergehenden Rechte und Pflichten jedes einzelnen und des Staates gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern Diskussion und Erfahrungsaustausch über bestimmte Grundrechte (Gleichheitsprinzip, Religionsfreiheit, Schutz für Ehe und Familie) in der Praxis (in der Heimat und in Deutschland) Menschen-, Kinder- und Frauenrechte in Deutschland und Europa Internationale Menschenrechte und ihre Umsetzung in der deutschen Gesetzgebung und in den europäischen Leitlinien Ziel:…

Erfahren Sie mehr »

„Get Aktiv“ auf ZOOM, Vertiefungsmodul 2.2: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft

Sonntag, 21. März , Uhrzeit: 14:45 - 18:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und bearbeitet: Interreligiöse Führung durch verschiedene religiöse Häuser im Standort mit anschließender Auswertung und Reflexion in der Gruppe  Kennenlernen anderer Religionen  Wie kann ein friedliches Zusammenleben ermöglicht werden ?  Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Mit diesem Modul soll erreicht werden, dass die TeilnehmerInnen lernen offener und lockerer mit der oft sensiblen und persönlichen Thematik Glauben und Leben in einer interkulturellen Gesellschaft umzugehen. Es soll erlernt werden, dass…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 2.2: Das deutsche Grundgesetz und Menschenrechte in der alltäglichen Praxis

Sonntag, 21. März , Uhrzeit: 18:00 - 21:15
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

kostenlos – Nur mit Anmeldebestätigung info@ezidak.de In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und thematisiert: Das deutsche Grundgesetz und die damit einhergehenden Rechte und Pflichten jedes einzelnen und des Staates gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern Diskussion und Erfahrungsaustausch über bestimmte Grundrechte (Gleichheitsprinzip, Religionsfreiheit, Schutz für Ehe und Familie) in der Praxis (in der Heimat und in Deutschland) Menschen-, Kinder- und Frauenrechte in Deutschland und Europa Internationale Menschenrechte und ihre Umsetzung in der deutschen Gesetzgebung und in den europäischen Leitlinien Ziel:…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 4.1: Das politische System und die deutsche Migrationspolitik

Donnerstag, 1. April , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de Aufgrund der Coronabeschränkungen findet dieses Modul als ZOOM-Veranstaltung statt. In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und thematisiert: Das politische System Deutschlands, Gewaltenteilung, Verfassungsorgane, das Bundesverfassungsgericht als Hüter des Grundgesetzes Verständnis des föderalen Systems, der demokratischen Verfahren und Abläufe Aufgaben von Land und Bund Historische Betrachtung der Zuwanderung nach Deutschland Vergleich der Migrations- und Integrationspolitik ausgewählter europäischer Staaten und der EU Analyse der Auswirkungen der unterschiedlichen Konzepte auf die Lebenslage der Geflüchteten Ziel: Mit…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 4.2: Das politische System und die deutsche Migrationspolitik

Freitag, 2. April , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos - Nur mit Anmeldebestätigung info@ezidak.de Aufgrund der Coronabeschränkungen findet dieses Modul als ZOOM-Veranstaltung statt. In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen vorgestellt und thematisiert: Das politische System Deutschlands, Gewaltenteilung, Verfassungsorgane, das Bundesverfassungsgericht als Hüter des Grundgesetzes Verständnis des föderalen Systems, der demokratischen Verfahren und Abläufe Aufgaben von Land und Bund Historische Betrachtung der Zuwanderung nach Deutschland Vergleich der Migrations- und Integrationspolitik ausgewählter europäischer Staaten und der EU Analyse der Auswirkungen der unterschiedlichen Konzepte auf die Lebenslage der Geflüchteten Ziel: Mit…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 5.1: Vorurteile und Rassismus

Samstag, 3. April , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen Vorgestellt und thematisiert: Zur gesellschaftlichen Funktion von Vorurteilen und Rassismus Bewusstmachung und Strategien zum  Umgang mit Vorteilen Rassismus unter und gegen Migrantinnen Eigener Rassismus gegen andere Perspektivwechsel  und Entwicklung von Respekt  den anderen gegenüber Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Das Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmer*innen im Umgang mit eigenen Rassismus zu sensibilisieren sowie Strategien zum Umgang mit rassistischen Anfeindungen und…

Erfahren Sie mehr »

GeT AKTIV auf ZOOM – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren – Modul 5.2: Vorurteile und Rassismus

Sonntag, 4. April , Uhrzeit: 16:45 - 20:00
ZOOM
Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de

Kostenlos - Anmeldungen bitte an: info@ezidak.de kostenlos – nur mit Anmeldebestätigung info@ezidak.de In diesem Modul werden folgende Schwerpunktthemen Vorgestellt und thematisiert: Zur gesellschaftlichen Funktion von Vorurteilen und Rassismus Bewusstmachung und Strategien zum  Umgang mit Vorteilen Rassismus unter und gegen Migrantinnen Eigener Rassismus gegen andere Perspektivwechsel  und Entwicklung von Respekt  den anderen gegenüber Übungen und Rollenspiele im Umgang mit Rassismus und verschiedenen Weltanschauungen Ziel: Das Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmer*innen im Umgang mit eigenen Rassismus zu sensibilisieren sowie Strategien…

Erfahren Sie mehr »

DUAL VET 2021 – Flüchtling ist kein Beruf – Wegen Corona verlegt auf Juli 2021 –

Montag, 5. April , Uhrzeit: 14:00 - Samstag, 10. April , Uhrzeit: 10:00
Ezidische Akademie in Kirchheim/Hessen, Feriendorf Eisenberg 1
36275 Kirchheim/Hessen, Hessen
+ Google Karte anzeigen
€20

Auch 2021 bieten wir in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Hannover die Projektwoche „Dual VET 2021 – Flüchtling ist kein Beruf“ von Ostermontag, 05. April (Abreise 14:00 Uhr ab Marktkirche/Hannover) bis Samstag, 10. April 2021, Abreise ca. 10:00 Uhr im Feriendorf Eisenberg in Kirchheim/Hessen an. Eingeladen sind bis zu 28 Flüchtlinge und Migranten im Alter von ca. 17 bis 26 Jahren, die bereits über Deutschkenntnisse im Bereich A 2 verfügen und sich für eine duale Berufsausbildung interessieren, mit dem Ziel, das…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren